News

Neue Termine für die Ninja Academy

Zwei Tage fantastischer Fahrspaß rund um den Circuito de Almeria oder den Circuito de Espana in Andalusien/Spanien – das kann jeder Motorradbegeisterte im Herbst bei der Ninja Academy erleben. Eine Ninja ZX-10R SE oder eine Ninja ZX-6R werden vor Ort gestellt – erstmals kann sogar ein Enduro-Tag auf einem Offroad-Bike von Kawasaki hinzugebucht werden. Nach […]

Kostenloses Tourerpaket für Ninja H2SX-SE-Modelle

Kurz vor dem Sommerurlaub hat Kawasaki noch ein besonderes Angebot für alle, die mit dem Motorrad auf große Tour gehen wollen: Beide SE-Modelle der Ninja H2 SX gibt es jetzt bei Neukauf inklusive des umfangreichen Tourer-Pakets.

Die Ninja H2 SX SE und die Ninja H2 SX SE+ sind durch das hervorragende Fahrwerk, die komfortablen Features und nicht zuletzt durch den extrem leistungsstarken Kompressormotor wie für die Fernreise gemacht. Mit dem Tourer-Paket kommen das 56-Liter-Kofferset samt Innentaschen und Einschlüsselsystem, Rahmenschützer und GPS-Halterung ohne Aufpreis hinzu. Ideale Voraussetzungen für sportliche Globetrotter.

 

News von Kawasaki »

Umfrage: Ninja 125 und Z125 – Mitmachen und 30-Euro-Service-Gutschein erhalten

Wir legen Wert auf Ihre Meinung!

Befragung Nr. 1: Internationale Zufriedenheits-Studie

Als Teil unseres weltweiten Kundenzufriedenheitsprogramms wollen wir herausfinden, was die Besitzer neuer Kawasaki-Produkte dazu denken.

Die Befragung dauert nur etwa 15 Minuten und ist hier zu finden: www.kawasaki-research.com/KOS/MC

Die Ergebnisse dieser wichtigen Untersuchung sind von großer Bedeutung für die internationale Produktentwicklung. Wir würden uns sehr freuen, Ihre Meinung als Teil der weltweiten Besitzerbefragung zu erhalten.

_______________

Befragung Nr. 2: Erfahrungen beim Fahrzeugkauf

Für den Kauf Ihrer Kawasaki danken wir Ihnen.

Wir hoffen, die Fahrerlebnisse mit Ihrer Kawasaki übertreffen noch Ihre Erwartungen. Wir sind stets bestrebt, unsere Kunden besser zu verstehen, so dass wir auch zukünftig in der Lage sind, unsere Produkte und Dienstleistungen den Kundenwünschen immer besser anzupassen.

Damit wir aus Ihren Erfahrungen bei dem Kauf Ihres Fahrzeuges lernen können, teilen Sie uns diese in der folgenden Umfrage bitte mit.

Die Befragung dauert nur etwa 15 Minuten und ist hier zu finden: www.kawasaki.info/Vertriebsumfrage

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

_______________

Befragung Nr. 3: Serviceerfahrungen

Sie haben bereits Fahrerlebnisse mit Ihrer Kawasaki und die ersten Erfahrungen beim Werkstattservice gemacht. Teilen Sie diese doch einfach mit uns. Wir möchten unsere Kunden besser verstehen und wollen auch künftig unsere Dienstleistungen Ihren Wünschen immer besser anpassen.

Damit wir aus Ihren Erfahrungen lernen können, teilen Sie uns diese in der folgenden Umfrage bitte mit.

Die Befragung dauert nur etwa 15 Minuten und ist hier zu finden: www.kawasaki.info/Serviceumfrage

_______________

Befragung Nr. 4: Ninja 125 / Z125 Modelljahr 2019 Kundenumfrage

30-Euro-Servicegutschein erhalten

Wir danken Ihnen für den Kauf Ihrer 2019 Ninja 125 / Z125 und hoffen, Sie genießen Ihr neues Motorrad!

Wir möchten diese Gelegenheit dazu nutzen, Sie zu unserer Umfrage zur Produktverbesserung einzuladen.

Das Ziel dieser Umfrage ist es, Ihre Zufriedenheit mit Ihrem neuen Motorrad sowie Ihre Meinung zur Qualität Ihres Fahrzeugs, zum Design, der Fertigungsqualität und zu Ihren Fahreindrücken zu erfahren.

Wir würden es sehr schätzen, wenn Sie sich zirka 15 bis 20 Minuten Zeit nehmen, um diese Umfrage zu beantworten. Ihre Antworten werden lediglich zum Zweck zukünftiger Produktentwicklungen verwendet. Es wurden alle Maßnahmen getroffen, um den Datenschutz einzuhalten.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Teilnahme und Ihre Begeisterung für Kawasaki. Wir legen stets Wert auf Ihre Meinung – insbesondere bei Entwicklungen zukünftiger Kawasaki Produkte.

HIER GEHT ES ZUR UMFRAGE:

https://kawasakiresearch.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_etDRi4iQYqCNgB7?Q_Language=DE

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

 

News von Kawasaki »

Z900RS inklusive SW MOTECH-Sitzbank im Wert von 300 EUR

Die Z900RS hat sich bereits im zweiten Jahr nach ihrer Vorstellung zu einer Ikone im Customizing-Bereich entwickelt. Jetzt kann jeder Käufer eines Z900RS-Modells direkt mit dem Umbau zum individuellen Bike beginnen: Kawasaki Deutschland bietet 150 Käufern einer neuen Z900RS in Kooperation mit dem Zubehörhersteller SW-MOTECH an, ihre Originalsitzbank nach eigenen Vorstellungen umarbeiten zu lassen. Dieses Angebot gilt vom 1. Juli 2019 bis zum 31. Oktober 2019.

Kurz nach der Unterzeichnung des Vertrags für eine neue Z900RS oder Z900RS CAFE erhalten die ersten 150 Käufer einen Onlinecode per E-Mail. Unter sw-motech.com kann sich der stolze Besitzer dann im Sitzbank-Konfigurator seine Wunschsitzbank zusammenstellen. Vom Bezug über die Steppung bis hin zur Polsterung steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Der günstigste Sitzbankumbau liegt im Konfigurator bei 220 Euro. Mit dem Onlinecode werden die Kosten bis zu einer Höhe von 300 Euro übernommen.

HIER GEHT`S ZUM KONFIGURATOR

Der Z900RS-Besitzer hat Zeit bis Ende Oktober 2019, seine Originalsitzbank zu SW Motech zu senden. Das lässt ausreichend Zeit, sein Bike zunächst mit der Original-Sitzbank einzufahren und zum Abschluss der Saison mit dem Umbau zu beginnen. In der Regel dauert es nur zirka zwei Wochen, bis die individuell angepasste Sitzbank fertig ist.

 

News von Kawasaki »

Ninja 125 und Z125 inklusive einem Jahr Vollkaskoversicherung oder mit 375 Euro Starterbonus

Die Entscheidung zwischen der Ninja 125 und der Z125 ist schon hart genug. Das muss jeder für sich ausmachen. Auf jeden Fall gilt: Wer seine Wahl getroffen hat, der muss sich über die Versicherung des Motorrads keine Gedanken mehr machen. Denn ein Jahr Vollkaskoversicherung* im Wert von ca. 1600 Euro ist schon inklusive. Wahlweise gibt es auch einen Starterbonus.

Bei der Wahl des passenden Kawasaki-Modells wollen wir nicht reinreden. Die supersportliche Ninja 125 ist genauso ein Hingucker wie die coole Z125. Aber bei der Versicherung machen wir es euch ganz einfach: Unsere Kawasaki-Vertragspartner bieten euch gemeinsam mit Kawasaki Deutschland eure Ninja 125 oder eure Z125 inkl. einer Vollkasko-Versicherung* für ein Jahr an. Dadurch spart man locker ca. 1600 Euro im Jahr! Ein Hammer-Angebot, oder? Euer Kawasaki-Vertragspartner hat alle Details für euch!

Wahlweise kann auch ein Starterbonus von 375 Euro in Anspruch genommen werden.

* Auszug aus den AKB der AXA Versicherung:
Haftpflichtversicherung mit 100 Mio € pauschaler Versicherungs­summe für Personen-/Sach- und Vermögens­schäden (Personenschäden sind auf 15 Mio € je Person begrenzt). Umweltschäden mit 5 Mio € je Schadenfall (Maximal 10 Mio € je Versicherungsjahr). Vollkaskoversicherung mit 500 € Selbstbeteiligung, Teilkasko mit 150 € Selbstbeteiligung. Es gelten die Regelungen im Versicherungsvertrag und die Allgemeinen Bedingungen für die KFZ-Versicherung AKB AXA (Stand 1.5.2016).
Alle Angaben: Stand September 2018, Änderungen vorbehalten. Keine Kumulierung von Aktionen möglich.

 

News von Kawasaki »

Rund 6.500 Besucher bei den Kawasaki Days 2019

Die Kawasaki Days, die am 25. und 26. Mai am Technik Museum Speyer stattfanden, waren auch in diesem Jahr ein echter Publikumsmagnet. Rund 6.500 Gäste nutzten das (größtenteils) perfekte Wetter, um mit Motorrädern aller Marken Kawasaki einen Besuch abzustatten. Und Kawasaki revanchierte sich mit einem rundum gelungenen Programm.

Showacts wie der Kawasaki-Stuntpilot Chris Rid oder die MX-Freestyler rund um Robert Naumann waren die bewunderten Attraktionen auf der zentralen Aktionsfläche. Um diese Fläche herum fanden sich zahlreiche Stände von Verlagen, Industrie, Rennteams, Kawasaki-Vertragspartnern und Tunern. Ideal für alle, die intensiv Benzin reden wollten. Fasziniert waren die Besucher auch vom Roboter der Sparte Kawasaki Robotics, der eine Ninja H2R vor deren Augen in die Höhe schwenkte.

Am Kawasaki-Roadshow-Truck ging es am Samstagmittag hoch her. Denn der eigens angereiste WSBK-Pilot Leon Haslam wurde von Pressesprecher Andi Seiler interviewt. Danach hatten die Fans Gelegenheit, sich ein ganz persönliches Autogramm von ihrem Racing-Star abzuholen.

Im Weindorf kürte eine hochkarätig besetzte Jury den Gewinner der GREEN CHALLENGE, bei der fünf Teilnehmer je eine Z125 und Ninja 125 zum Testen nach Hause geliefert bekamen. Jens Kuck, Vauli (1000PS), Slaty (Youtuber) und ein Vertreter von Kawasaki Deutschland fanden, dass Benjamin Kiwitz seine Z125 über die letzten Monate auf seinem Instagram-Account am besten in Szene gesetzt hatte und sie somit ab sofort sein Eigen nennen darf.

Außerdem kamen alle, die ihren Besuch aktiv gestalten wollten, voll auf ihre Kosten. Denn neben dem mobilen Leistungsprüfstand waren die Probefahrt-Motorräder und die Slots auf dem Fahren-ohne-Führerschein-Übungsplatz praktisch rund um die Uhr ausgebucht. So konnten allein über 300 Probefahrten verbucht werden. An Spenden für „Biker für Kids“ kamen am Leistungsprüfstand von Manfred Thurmayer Overdrive1 GmbH und beim Face-and-Body-Painting Silke Schmitt 2.200 Euro zusammen.

Kawasaki Deutschland bedankt sich bei allen Besuchern und beim gesamten Team für
diesen gelungenen Event. Marketingleiter Martin Driehaus fasst es so zusammen: „Für das nächste Jahr liegt die Latte schon ziemlich hoch. Aber wir werden unser Programm sowie die Kapazitäten weiter ausbauen. Die Kawasaki Days haben sich einen festen Platz im Kalender der Fans erobert, und darüber freuen wir uns sehr!“

Der Termin für nächstes Jahr steht bereits fest: 23. und 24. Mai 2020. Dieses Datum also unbedingt fett im Kalender ankreuzen.

 

News von Kawasaki »

Die Kawasaki Webshow auf YouTube

Seit einigen Tagen ist die erste Episode der Kawasaki-Webshow auf YouTube verfügbar. Die perfekte Informationsquelle für alle News rund um die grüne Marke.

Wer immer auf dem Laufenden bei Kawasaki bleiben will, der bekommt auf kawasaki.de immer die wichtigsten Infos. Noch mehr Unterhaltungswert bietet nur der YouTube-Channel von Kawasaki Deutschland. Erst recht, weil es jetzt die Kawasaki Webshow gibt.

Durch die Sendung führt der bekannte YouTuber und Motorradfan Slaty. Er hat sich interessante Gäste eingeladen und aktuelle Themen herausgesucht. In der ersten Folge geht es zum Beispiel um:

  • Die neuen 125er von Kawasaki
  • Die Kawasaki Days am 25. und 26. Mai in Speyer
  • Infos zur Kawasaki Roadshow
  • Euro-Normen
  • Nini und ihre Ninja ZX-10R

Einfach mal rüberklicken und anschauen: Link zur Kawasaki Webshow »

Kawasaki Days 2019 am Technik Museum Speyer

Kawasaki Deutschland lädt auch in diesem Jahr alle Fans und Freunde der Marke zu einem grünen Wochenende mit freiem Eintritt zum Eventgelände ein. Am 25. und 26. Mai 2019 finden die Kawasaki Days wieder am Technik Museum in Speyer statt.

Das Programm der Kawasaki Days ist abwechslungsreich: Wer ein aktuelles Kawasaki-Modell während einer kostenlosen Testfahrt checken will, für den steht eine große Auswahl an Motorrädern bereit. Perfekt für alle, die in der Praxis erfahren wollen, welche Vorteile ein neues Bike von Kawasaki bietet.

Aber auch über das eigene, ältere Motorrad kann man bei den Kawasaki Days Interessantes erfahren: Auf dem Leistungsprüfstand wird exakt ermittelt, wie viel Power der Motor zu bieten hat – ebenfalls kostenlos. Genauso erkenntnisreich ist ein Ritt auf dem Wheelie-Simulator, selbstverständlich unter professioneller Anleitung.

Wer lieber dem bunten Treiben rund ums Thema Kawasaki zuschaut, kommt genauso auf seine Kosten. Auf dem Eventgelände zeigen Stuntfahrer Chris Rid und das Team der Freestyle-MX-Show atemberaubende Tricks und Jumps. Wunderschöne Klassiker und spektakuläre Umbauten sind darüber hinaus entlang der Händlermeile zu finden. Die Kawasaki-Abteilung im Technik Museum (kostet Eintritt) lädt ebenfalls zum Verweilen ein.

Dazu kann man viel Prominenz aus der Nähe erleben und einfach betont entspannt Party mit Gleichgesinnten machen. Die Kawasaki Days 2019 haben für jeden etwas zu bieten – am besten gleich einplanen! ­

PROGRAMMPUNKTE/STÄNDE

– Stuntrider Chris Rid
– FMX Robbie Freestyle MX Show
– kostenlose Probefahrten mit den aktuellen Modellen
– Händlermeile
– Racing-VIPs (Details folgen)
– Airbrush Tattoo
– Wheelie Simulator
– Elf und Bridgestone mit Gewinnspielen
– Motorrad/PS-Magazin
– Motorradfahrer/Tourenfahrer
– Motorrad News
– Roadster

INFOS

– Biker-Parkplatz
– Biker-Garderobe

GÄSTE

– 1000PS
– Jens Kuck
– Caro Fitus
– Slaty

 

News von Kawasaki »

Saisoneröffnung: Drachenfest am 6. April 2019

Diese Saisoneröffnung gehört für viele Motorradbegeisterte einfach dazu: Pünktlich zum Start der sonnigen Jahreszeit laden die Kawasaki-Vertragspartner am 6. April 2019 zum traditionellen Drachenfest ein.
Der Besuch beim teilnehmenden Händlerbetrieb von Kawasaki bringt die Gäste ganz einfach auf den neuesten Stand. Denn die neuen Modelle für 2019 warten auf erste Begutachtung – prinzipiell (bei entsprechenden Witterungsbedingungen) sind auch Probefahrten möglich.

Die Palette der Neuheiten reicht von den 125er-Modellen Z125 und Ninja 125 bis zum High-End-Sporttourer Ninja H2 SX SE+. Selbstverständlich wird der heimliche Star der Frühjahrsmessen, die Versys 1000 SE, ebenfalls vor Ort sein. Eine perfekte Gelegenheit, die Vorzüge des elektronisch einstellbaren Fahrwerks und der Smartphone Connectivity genauer kennenzulernen. Wer mehr supersportlich unterwegs sein will, für den steht die neue Ninja ZX-6R als weiteres Highlight bereit.

 

News von Kawasaki »

Hammer-Angebot: Ninja 125 und Z125 inklusive einem Jahr Vollkaskoversicherung!

Die Entscheidung zwischen der Ninja 125 und der Z125 ist schon hart genug. Das muss jeder für sich ausmachen. Auf jeden Fall gilt: Wer seine Wahl getroffen hat, der muss sich über die Versicherung des Motorrads keine Gedanken mehr machen. Denn ein Jahr Vollkaskoversicherung* im Wert von ca. 1600 Euro ist schon inklusive.

Bei der Wahl des passenden Kawasaki-Modells wollen wir nicht reinreden. Die supersportliche Ninja 125 ist genauso ein Hingucker wie die coole Z125. Aber bei der Versicherung machen wir es euch ganz einfach: Unsere Kawasaki-Vertragspartner bieten euch gemeinsam mit Kawasaki Deutschland eure Ninja 125 oder eure Z125 inkl. einer Vollkasko-Versicherung* für ein Jahr an. Dadurch spart man locker ca. 1600 Euro im Jahr! Ein Hammer-Angebot, oder? Euer Kawasaki-Vertragspartner hat alle Details für euch!

* Auszug aus den AKB der AXA Versicherung:
Haftpflichtversicherung mit 100 Mio € pauschaler Versicherungs­summe für Personen-/Sach- und Vermögens­schäden (Personenschäden sind auf 15 Mio € je Person begrenzt). Umweltschäden mit 5 Mio € je Schadenfall (Maximal 10 Mio € je Versicherungsjahr). Vollkaskoversicherung mit 500 € Selbstbeteiligung, Teilkasko mit 150 € Selbstbeteiligung. Es gelten die Regelungen im Versicherungsvertrag und die Allgemeinen Bedingungen für die KFZ-Versicherung AKB AXA (Stand 1.5.2016).

Alle Angaben: Stand September 2018, Änderungen vorbehalten. Keine Kumulierung von Aktionen möglich.

 

News von Kawasaki »